loading icon

Lesenswertes rund ums Thema Steuerberater

Alles Wissenswerte rund um den Beruf Steuerberater, wichtige Themen des Steuerrechts, spannende Artikel zur betrieblichen Steuerlehre bis hin zu aktuellen Infos für Wirtschaftsprüfer oder Bilanzbuchhalter finden Sie in unserem News-Bereich. Außerdem informieren wir Sie neben den aktuellen Nachrichten in verschiedenen Kategorien auf unserem Portal, primär über die Ausbildung zum Steuerberater (Link) und die Prüfungsvorbereitung (Link) auf eine der schwierigsten Abschlussprüfungen überhaupt. Denn gut vorbereitet ist halb gewonnen!
Bewertung: 5.0
Abstimmungen: 11
Bitte warten...

Steuerberater werden – 5 Punkte Plan

Um Steuerberater zu werden, gibt es einen inoffiziellen 5-Punkte-Plan. Diese Faktoren sind zu klären: (1) Individuelle Voraussetzungen, (2) thematische Schwachpunkte, (3) Seminaroptionen, (4) Finanzierung und (5) Detailrecherche im Infomaterial.

mehr lesen

Steuererklärung 2018 ohne Belege abgeben?

Die Steuererklärung kann seit 2017 ohne Belege abgegeben werden. Dennoch sollte man bei der Abgabe der Steuererklärung nicht auf alle Belege verzichten. Wir informieren Sie ausführlich und unterstützen mit Tipps zur Belegvorhaltepflicht.

mehr lesen

Ausbildung Steuerberater – alle Infos von A bis Z…

Das Portal hält Informationen zu der Steuerberater Vorbereitung auf die Steuerberater Prüfung bereit. Ebenso findest Du Informationen zu Lehrgängen die einen Einfluss auf die Steuerberater Prüfungsvoraussetzungen haben. Erfahren Sie mehr über die Ausbildungsinhalte, Voraussetzungen und das Gehalt.

mehr lesen
Infomaterial anfordern Banner - Steuerberater
Infomaterial anfordern Banner - Steuerberater
Infomaterial anfordern Banner - Steuerberater

Steuerberater Vorbereitungskurs

Dauer 24 Monate

24 Monate

115 Seminarstunden

115 Seminarstunden

Lernaufwand - 10-12 Std in der Woche

10-12 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Steuerberater Vorbereitungskurs

Dauer 24 Monate

24 Monate

115 Seminarstunden

115 Seminarstunden

Lernaufwand - 10-12 Std in der Woche

10-12 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Steuerberater Vorbereitungskurs

Dauer 24 Monate

24 Monate

115 Seminarstunden

115 Seminarstunden

Lernaufwand - 8 Std in der Woche

8 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Steuerberatung in der Praxis

Aktuelle News aus der Steuerberatung gibt es jährlich zum Jahresanfang. Dann werden neue Steuerregelungen wirksam, was für aktive Steuerberater bedeutet, dass Sie eine selbstregulierte Weiterbildung absolvieren müssen. Sprich: Sie müssen sich mit den neuen Ver- und Geboten vertraut machen.

Für angehende Steuerberater, die noch nicht ihre Steuerberaterprüfung abgelegt haben, bedeutet das: Wissen updaten, denn in der Steuerberaterprüfung werden aktuelle Themen gefragt und nicht nur Allgemeinwissen aus dem Vorbereitungskurs für angehende Steuerberater.

Mit Fachwissen und aktuellen Details zur Steuerberaterprüfung

Dieses Szenario zeigt: Die Ausbildung zum Steuerberater kann gar nicht vorgefertigt sein, denn sie ist ein Mix aus feststehenden Themenkomplexen und neuen Inhalten, die vor allem seitens der Politik veranschlagt werden. Unser 5-Punkte-Plan zeigt Ihnen, wie Sie Ihrem beruflichen Traum vom Steuerberater näher kommen. Nicht vergessen: Kurz vor der Prüfung sollten Sie akribisch genau die Steuernews studieren, um up-to-date zu sein.

Die regelmäßigen Änderungen machen den Beruf des Steuerberaters vergleichsweise krisensicher, denn der Beratungsbedarf ist hoch und es braucht jede Menge Fachwissen, um sich steuerlich korrekt zu verhalten. Neue Steuergesetze stellen Gewerbetreibende und Privatpersonen vor neue Herausforderungen, mit denen sie dann den Steuerberater betrauen. Dies passiert im festen Vertrauen darauf, dass er über ausreichend fachliches Know-how verfügt, um die Neuerungen korrekt umzusetzen.

So alt ist die Steuerberatung

Wer sich einmal vor Augen führt, was Steuern bedeuten – nämlich einen Teil des eigenen Verdienstes dafür abzugeben, dass öffentliche Aufgaben erfüllt werden können – ahnt schnell, wie weit die Historie der Steuern zurückgehen muss. Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt: Nahezu schon immer stand die Frage im Raum, wie ein Staat Geld einnehmen kann. Die Nachfrage nach einer steuerlichen Beratung wurde übrigens bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik laut.

Seit dem Jahr 1972 herrscht zumindest in Deutschland verbriefte Einigkeit darüber, dass der Steuerbevollmächtigte und der Steuerberater künftig ein und denselben Beruf ausüben sollten: den des Steuerberaters. Geregelt wurde damit auch: Nur wer die Steuerberaterprüfung besteht und von der Steuerberaterkammer bestellt wird, darf als Steuerberater arbeiten.

Komfortabel und flexibel zur Steuerberaterprüfung

Die Lehrgangsanbieter, die wir Ihnen auf unserer Seite vorstellen, ermöglichen Ihnen heute, einen recht komfortablen und flexiblen Weg der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung. Das heißt: Via Fernlehrgang können Sie sich bequem und zeitlich flexibel auf eine der anspruchsvollsten Prüfungen vorbereiten, die es in Deutschland gibt – nämlich die Steuerberaterprüfung. Bestellen Sie noch heute unverbindlich und kostenlos das Infomaterial der Lehrgangsanbieter und informieren Sie sich ausgiebig.

Last Updated on